Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >AFS Interkulturelle Begegnungen
Logo AFS Interkulturelle Begegnungen

AFS Interkulturelle Begegnungen

Inspiriert ein Leben lang.

Logo AFS Interkulturelle Begegnungen
Messestand
Halle 16, Stand F03/1
Thema: Jugendaustausch und interkulturelles Lernen
Standbeschreibung
Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter beraten Sie zum Schüleraustausch, Gastfamilienaufenthalt, Freiwilligendienst und interkulturellem Lernen.

Kontakt­daten

Hauptsitz

AFS Interkulturelle
Begegnungen e.V.

Friedensallee 48
22765 Hamburg
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 40 399222 99

Ansprech­partner

Herr Christopher Braun
Teamleiter PR und Marketing
E-Mail senden

Fakten

Unternehmensart
Vereine

Gründungsjahr
1948

Anzahl Mitarbeiter
51-100 (Stand: 2014)

Social Networks

Firmenprofil

AFS Interkulturelle Begegnungen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Jugendaustausch und interkulturelles Lernen. Die Organisation arbeitet ehrenamtlich basiert und ist Träger der freien Jugendhilfe. Das Ziel von AFS ist es, die Entwicklung von interkulturellen Kompetenzen zu fördern und weltweit Toleranz und Völkerverständigung zu unterstützen. Die von AFS entwickelten und durchgeführten Programme wurden von den Vereinten Nationen ausgezeichnet.

Neben dem Schüler- und dem Gastfamilienprogramm bietet AFS die Teilnahme an Freiwilligendiensten im sozialen, kulturellen und ökologischen Bereich an. Mit der 2012 gegründeten Tochter InterCultur gGmbH baute AFS seine interkulturellen Trainings- und Beratungsangebote für Mitarbeiter internationaler Teams, Teilnehmer von Kulturaustauschprojekten sowie Lehrer weiter aus.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Gastfamilienprogramm

Es gibt wenige Arten, eine andere Kultur so intensiv und persönlich zu erleben wie als Gastfamilie für einen internationalen Austauschschüler. Ein ausländisches Gastkind bereichert das Familienleben und ermöglicht viele neue Eindrücke und Erfahrungen. Als Gastfamilie geben Sie einem jungen Menschen ...weiterlesen

Freiwilligendienst

Mit AFS haben junge Erwachsene die Chance, neue Länder kennenzulernen, eine andere Sprache und Kultur zu erleben und praktische Berufserfahrung zu sammeln. Als Freiwillige arbeiten AFS-Teilnehmer in sozialen, ökologischen oder entwicklungspolitischen Projekten in einem von mehr als 30 Ländern - in Europa, ...weiterlesen

Schüleraustausch

Mit AFS können Schüler aller Schulformen ein anderes Land und eine andere Sprache kennenlernen. Die Teilnehmer leben in ihrem Gastland in einer Gastfamilie und besuchen dort eine weiterführende Schule. Weltweit stehen 50 verschiedene Länder auf allen Kontinenten zur Auswahl. Ob für ein ganzes oder halbes ...weiterlesen

Interkulturelle Trainings

Interkulturelles Lernen ist für AFS der Erwerb von sozialen und emotionalen Kompetenzen, die dazu befähigen, Situationen kultureller Vielfalt zu schätzen und in diesen angemessen und wirkungsvoll zu handeln. Kulturelle Unterschiede können sich dabei auf Region, Ethnie, Geschlecht, sexuelle Orientierung, ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.