Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Bundesministerium Bildung u. Forschung

Bundesministerium Bildung u. Forschung

Logo Bundesministerium Bildung u. Forschung
Messestand
Halle 15, Stand E48

Kontakt­daten

Bundesministerium für Bildung
und Forschung (BMBF)

Kapelle-Ufer 1
10117 Berlin
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 30 1857 5503

Fakten

Unternehmensart
Behörde/Regierungsstelle

Firmenprofil

Mädchen an die Lötkolben? Mehr Jungs ins Labor?

Die Absolventen-Zahlen in den Natur- und Technikwissenschaften, den sogenannten MINT-Fächern, sind in den vergangenen Jahren zwar angestiegen, doch ist der Bedarf noch nicht gedeckt und die Abbruchquoten sind immer noch viel zu hoch. Die Unternehmen suchen dringend Absolventinnen und Absolventen in den Fachbereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Sie haben auf dem Arbeitsmarkt hervorragende Chancen. Um dem MINT-Fachkräftemangel zu begegnen, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) eine Vielzahl von gezielten Maßnahmen auf den Weg gebracht und sie mit zahlreichen öffentlichen Aktivitäten unterfüttert.
Dazu zählt auch die Initiative ,,Make Light", mit der das BMBF das Ziel verfolgt, die Schlüsseltechnologie Photonik für möglichst viele Technikbegeisterte erlebbar zu machen und in offenen Werkstätten jedermann Zugang zu technischer Ausstattung und technischem Know-how zu gewähren.

Produkte

Die Initiativen »Make Light« & IOBB

Auf der didacta 2015 präsentiert das BMBF vier beispielhafte Projekte der Initiative ,,Make Light", die sich insbesondere an Multiplikatoren richten und beispielsweise in Schülerlaboren eingesetzt werden können: - EduFab : Ziel von EduFab ist es, FabLabs als Lernumgebung für Schüler (und Bürger) zu ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.