Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Deutsche Ges. für das hochbegabte Kind

Deutsche Ges. für das hochbegabte Kind

Zukunft braucht Begabung * Begabung braucht Zukunft

Logo Deutsche Ges. für das hochbegabte Kind

Halle 11, Stand C36

Unternehmen

Vereine
Unternehmensart
1978
Gründungsjahr
1-10
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2017)

Die Deutsche Gesellschaft für das hochbegabte Kind (DGhK) ist ein bundesweit tätiger gemeinnütziger Verein, der sich für die Förderung hochbegabter Kinder, Jugendlicher und deren Familien einsetzt. Er ist gegliedert in einen Bundesverein und 14 Regionalvereinen. Dort engagieren sich betroffene Eltern, Pädagogen, Psychologen etc. ehrenamtlich für die Vereinsziele.
Die DGhK wurde 1978 von Wissenschaftlern und Lehrern gegründet und feiert 2018 seinen 40. Geburtstag mit einem Kongress. Momentan gehören unserer Gesellschaft ca. 3.000 Mitglieder mit ihren etwa 6.000 Kindern aus allen sozialen Schichten sowie Institutionen wie Schulen, Kitas an. Ein wissenschaftlicher Beirat und Kooperationspartner wie das ICBF, ÖZBF, ECHA, Potential Plus unterstützen uns in unseren Zielen.

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der alle besonderen Begabungen erkannt und wertgeschätzt werden.

Mehr auf der Unternehmenswebsite
  • Kontakt
Kontakt

Deutsche Gesellschaft für das
hochbegabte Kind e.V.

Wittestr. 30K 13509 Berlin Deutschland

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.