Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Deutsche Schule Budapest
Logo Deutsche Schule Budapest

Deutsche Schule Budapest

Standbeschreibung
Die Deutsche Schule Budapest ist dem Stand der DS in der MOE. Region (Mittel- und Osteuropa) eingegliedert.
Partner bei
Deutsche Auslandsschulen
Logo Deutsche Schule Budapest

Halle 12, Stand D36

DAS Campus Deutscher Auslandsschulen

Unternehmen

Behörde/Regierungsstelle
Unternehmensart
1990
Gründungsjahr
51-100
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2018)

Die Deutsche Schule Budapest wurde 1990 gegründet und besteht heute aus einer Grundschule und aus dem Thomas-Mann-Gymnasium. Unsere Schule ist Teil eines Netzwerkes von über 140 Deutschen Auslandsschulen und ist in diesem Rahmen eine integrierte deutsch-ungarische Begegnungsschule. Am Gymnasium der Deutschen Schule Budapest begegnen sich somit deutsche und ungarische Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. Wir fühlen uns vor diesem Hintergrund dem kulturellen Austausch beider Gesellschaften, Kulturen und Sprachen verpflichtet und wollen einen Beitrag zur Förderung der deutschen Sprache im Ausland leisten.

Träger der Schule ist die 1992 gegründete Stiftung Deutsche Schule Budapest. Die Gründer der Stiftung sind die Bundesrepublik Deutschland, Ungarn, das Land Baden-Württemberg und die ungarische Hauptstadt Budapest.

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
  • Management
Kontakt

Budapesti Német Iskola

Cinege ut 8c 1121 Budapest Ungarn

Ansprech­partner
Management

Schulleiterin: Judith Nitsch
Stiftungsratvorsitzender: Prof. Robert Somogyi

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.