Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Deutscher Akademischer Austauschdienst
Logo Deutscher Akademischer Austauschdienst

Deutscher Akademischer Austauschdienst

Wandel durch Austausch

Logo Deutscher Akademischer Austauschdienst
Messestand
Halle 12, Stand F08
Thema: Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)
Standbeschreibung
"studieren weltweit - ERLEBE ES!"

Kontakt­daten

Hauptsitz

Deutscher Akademischer
Austauschdienst e.V. (DAAD)

Kennedyallee 50
53175 Bonn
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 228 882 444

Ansprech­partner

Frau Dr. Natalija Prahl
E-Mail senden
Telefon: +49 228 882-8606

Fakten

Unternehmensart
Vereine

Gründungsjahr
1925

Anzahl Mitarbeiter
501-1.000 (Stand: 2017)

Social Networks

Firmenprofil

Der DAAD ist die weltweit größte Förderorganisation für den internationalen Austausch von Studierenden und Wissenschaftlern. Was uns antreibt und wofür wir stehen, erfahren Sie hier.

Seit seiner Gründung im Jahr 1925 hat der DAAD rund zwei Millionen Akademiker im In- und Ausland unterstützt. Er wird als Verein von den deutschen Hochschulen und Studierendenschaften getragen. Seine Tätigkeit geht weit über die Vergabe von Stipendien hinaus: Der DAAD fördert die Internationalisierung der deutschen Hochschulen, stärkt die Germanistik und deutsche Sprache im Ausland, unterstützt Entwicklungsländer beim Aufbau leistungsfähiger Hochschulen und berät die Entscheider in der Bildungs-, Außenwissenschafts- und Entwicklungspolitik.

Auf der Messe steht das Kampagnenteam im Besonderen zur Beratung von Lehramtsstudierenden zur Verfügung und informiert sie zu Finanzierungsmöglichkeiten für ihre Auslandsaufenthalte.

Zur Unternehmenswebsite

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.