Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Dt. Außenhandels- u Verkehrsak.

Dt. Außenhandels- u Verkehrsak.

Ich will mehr

Logo Dt. Außenhandels- u Verkehrsak.

Halle 13, Stand F115

Unternehmen

Seminaranbieter/ Aus- und Weiterbildung
Unternehmensart
1959
Gründungsjahr
11-50
Anzahl Mitarbeiter
(Stand: 2017)

Die Deutsche Außenhandels- und Verkehrs-Akademie (DAV) steht seit 1960 für praxisnahe Studiengänge in den Bereichen Logistik/Verkehr und Außenhandel. Zulassungsvoraussetzungen für unsere Studierenden sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens ein Jahr Arbeitserfahrung.
Unser Weiterbildungsangebot beinhaltet
- das Studium Internationales Logistikmanagement mit dem Abschluss staatlich geprüfter Betriebswirt (DAV) und dem Doppelabschluss Bachelor of Science
- den Vorbereitungskurs Fachwirt für Güterverkehr und Logistik (IHK)
Die DAV bietet praxisnahen Unterricht mit Dozenten aus Theorie und Wirtschaft. Vorlesungen finden im Dialog mit den Dozenten statt. Theoretische Inhalte werden in Exkursionen oder Gruppenarbeiten mit der Praxis verbunden. Die DAV hat folgende Grundsätze für das Studium erarbeitet. Sie bietet:
- einen akademischen Abschluss innerhalb von 2 Jahren
- praxisnahe und tagesaktuelle Vorlesungen
- vielfältige Formen der Lehre
- ein lebendiges Netzwerk

  • Kontakt
  • Ansprech­partner
Kontakt

BVL Campus gGmbH

Universitätsallee 18 28359 Bremen Deutschland

Ansprech­partner

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.