Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Initiative "Gutes Aufwachsen mit Medien"

Initiative "Gutes Aufwachsen mit Medien"

Logo Initiative "Gutes Aufwachsen mit Medien"
Messestand
Halle 12, Stand B73
Hallenplan öffnen
Standbeschreibung
Die Akteure der Initiative präsentieren sich am Gemeinschaftsstand. Besucher haben die Möglichkeit sich zu Medienerziehung und -bildung zu informieren

Kontakt­daten

Stiftung Digitale Chancen

Chausseestr. 15
10115 Berlin
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 30 437277 39

Ansprech­partner

Frau Caroline Walke
Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail senden
Telefon: +49 30 43727731

Fakten

Unternehmensart
Verbände/Organisationen

Social Networks

Firmenprofil

Die Initiative Gutes Aufwachsen mit Medien wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend durchgeführt. Sie vereint Bund, Länder, Kommunen und Unternehmen. Gemeinsam sollen die Rahmenbedingungen für ein Gutes Aufwachsen mit Medien in Deutschland weiterentwickelt werden. Die Initiative möchte Eltern und Fachkräften helfen, ihre Erziehungsverantwortung auch im digitalen Zeitalter wahrzunehmen. Das Bundesfamilienministerium bringt sich im gesetzlichen Jugendmedienschutz und in der Förderung der Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern sowie von Fachkräften ein. Für die Beratung von Eltern und Fachkräften und die Bündelung der Informationen zu diesem Thema hat es das Initiativbüro Gutes Aufwachsen mit Medien ins Leben gerufen.

Zur Unternehmenswebsite

Veranstaltungen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.