Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Philipp Reclam jun. Verlag

Philipp Reclam jun. Verlag

Logo Philipp Reclam jun. Verlag

Halle 12, Stand C14/1

Unternehmen

Publizistik/Verlage
Unternehmensart
1828
Gründungsjahr

Gelbe Klassikerausgaben der deutschen Literatur - die Bände der Universal-Bibliothek, zum günstigen Preis, sind Reclams Markenzeichen. Studenten oder Lehrer schätzen die grünen Bände, deren Titel einen vertieften Zugang zu Autoren, Epochen, Gattungen oder einzelnen Werken ermöglichen.
Die "blaue Reihe" richtet sich an die Schule: mit "Texten und Materialien für den Unterricht", aber auch mit Lektürehilfen für Schüler: den Einführungen zu Autoren ("Kompaktwissen") und Werken ("Lektüreschlüssel").
Dazu kommt "Reclams Rote Reihe": Ausgaben im fremdsprachigen Original (Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Latein oder Russisch) mit deutschen Worterklärungen.
Neben literarischen Texten umfasst die Universal-Bibliothek seit jeher auch Ausgaben wichtiger philosophischer Werke. Auch Sachbücher (Kennfarbe magenta) gibt es in der UB immer mehr: Geschichte, Kunst, Musik, Theater, Gesellschaft, Politik, Naturwissenschaft, Religion sind die Hauptthemenfelder.

  • Kontakt
Kontakt

Philipp Reclam jun. Verlag GmbH

Siemensstr. 32 71254 Ditzingen Deutschland

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.