Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Logo Safer Surfer

Safer Surfer

Messestand
Halle 13, Stand C83
Partner bei
EDUvation

Kontakt­daten

Safer Surfer
Inh. Julia von Weiler

Rudolf-Schwarz-Str. 10
10407 Berlin
Deutschland

Firmenprofil

Die Safer Surf-Schule ist eine Unternehmensidee, die das Netz für Kinder und Jugendliche sicherer machen soll. In Kooperation mit Schulen werden Kurse angeboten, in denen Kinder, Lehrer und Eltern über Chancen, aber auch Risiken im Netz aufgeklärt werden. Es geht um die wesentlichen Probleme und Nebenwirkungen wie Online-Sucht, Daten- und Identitätsverlust sowie Cybermobbing und Cybergrooming. Geplant sind verschiedene Kurs-Formate: Wirkshops für Schülerinnen und Schüler, Fortbildungen für LehrInnen und pädagogische Fachkräfte sowie Elternabende. Julia von Weiler bietet Key Notes zum Phänomen des "digitalen Exhibitionismus" an. Die Kurse sollen durch eine digitale Plattform ergänzt werden.

Idee und Konzeption: Julia von Weiler - Innocence in Danger e.V. - und Christian Füller

Produkte

Angebote

Schnupperkurs all in one: Sucht, Datenschutz, Mobbing, Online-Missbrauch. (1,5 Std) Elterabend Sexting (1,5 Std plus offene Diskussion open end) Wirkshop mit Schülern: "Mein Profil gehört mir" (3 Std) Wirkshop: Netzverkehrsführerschein (2 x 3 Std) Schulentwicklung: Safer Surfen-Medien-Leitbild (5 ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.