Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar

Soja-Netzwerk

Logo Soja-Netzwerk
Messestand
Halle 11, Stand B27
Hallenplan öffnen
Thema: Präsentation von Unterrichtsmaterialien rund um Soja in Deutschland
Standbeschreibung
Im bundesweiten Projekt Soja-Netzwerk, gefördert von dem BMEL, werden Unterrichtsmaterialien zum Thema "Soja- vom Acker auf den Teller" vorgestellt.

Kontakt­daten

Bayerische Landesanstalt für
Landwirtschaft (LfL)
Institut für Betriebswirtschaft
und Agrarstruktur (IBA)

Menzinger Str. 54
80638 München
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 89 17800 113

Ansprech­partner

Frau Sylvia Tschigg
E-Mail senden
Telefon: +49 891 78 00146

Fakten

Unternehmensart
Forschungsinstitut

Firmenprofil

Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) ist das Wissens- und Dienstleistungszentrum für die Landwirtschaft in Bayern. Das oberste Ziel der LfL ist die Förderung einer nachhaltigen, am Gemeinwohl orientierten Land- und Ernährungswirtschaft in Bayern. Da sie die einzelnen Forschungsdisziplinen vernetzt und ein fachübergreifendes Wissen erarbeitet, ist sie die kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Landwirtschaft. Die anwendungsorientierte Forschung der LfL greift Fragestellungen aus der Praxis auf und stellt den landwirtschaftlichen Unternehmen auf verschiedenen Wegen anwendbare Lösungen zur Verfügung.

Zur Unternehmenswebsite

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.