Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Uni Jena, SZ Forschung und Transfer

Uni Jena, SZ Forschung und Transfer

Logo Uni Jena, SZ Forschung und Transfer
Messestand
Halle 13, Stand D48

Kontakt­daten

Friedrich-Schiller-Universität Jena
Servicezentrum Forschung
und Transfer

Fürstengraben 1
07743 Jena
Deutschland
E-Mail senden
Fax: +49 3641 9310 62

Ansprech­partner

Herr Prof. Jürgen Bolten
E-Mail senden
Frau Anita Ackermann
E-Mail senden
Telefon: +49 3641 944378
Frau Anna Svet
E-Mail senden
Telefon: +49 3641 944026
Frau Dr. Marion Dathe
E-Mail senden
Telefon: +49 3641 639130
Frau Cathrin Töpfer
E-Mail senden
Telefon: +49 3641 9310 73
Fax: +49 3641 9310 62
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Fakten

Unternehmensart
(Fach)Hochschule/ Universität

Gründungsjahr
1558

Anzahl Mitarbeiter
1.001-10.000 (Stand: 2018)

Firmenprofil

Die Friedrich-Schiller-Universität Jena ist eine klar konturierte klassische Universität mit rund 19000 Studierenden, darunter über 2200 internationale Studierende.
In Jena ist nichts weit. Man kann im Grünen wohnen und in wenigen Minuten in der City sein - und umgekehrt. Die Grenzen sind fließend - urban wie intellektuell. Denn kurze Wege gibt es in Jena auch im übertragenen Sinne: durch persönliche Kontakte zwischen den Wissenschaftlern untereinander und mit den Verantwortlichen in Stadt und Wirtschaft. So lassen sich Vorhaben in Forschung und Lehre schnell und unkompliziert anschieben - und die Kreativität hat freien Lauf. Hier gibt es auch in den Köpfen keine Grenzen, bestätigen viele Jenaer Wissenschaftler und nutzen dies für innovative Projekte über Fachgrenzen hinweg.

Zur Unternehmenswebsite

Produkte

Women Entrepreneurs

Ein Online-Weiterbildungsprogramm für Unternehmerinnenweiterlesen

Glocal Campus

Der Glocal Campus bildet mit Lernplattformen zu den Themen Architektur, Ingenieurwissenschaften, IT, Interkulturelle Kommunikation, Medienwissenschaften und Medizin den Rahmen eines digitalen internationalen Hochschulnetzwerks. Es ermöglicht den weltweiten Austausch von Online-Ressourcen aus dem Hochschulbereich, ...weiterlesen

Experience Map

Über eine viertel Million Studierende nehmen allein in Europa jedes Jahr an internationalen Hochschulaustauschprogrammen teil. Die Experience Map ist analog zu Google Maps aufgebaut und dokumentiert Erfahrungen der Austauschstudierenden im Gastland und an der Gasthochschule mit Berichten, Bildern und ...weiterlesen

SHARMED

SHARMED Shared Memories and Dialogues (www.sharmed.eu) ist ein EU-gefördertes Projekt in Schulen. SHARMED möchte neue Lern- und Lehrerfahrungen in multikulturellen Klassenzimmern ermöglichen, um kulturelle Unterschiede angemessen zu adressieren und einen interkulturellen Dialog zu fördern. Das Projekt ...weiterlesen

MuseobilBOX

Bereits seit zwei Jahren findet am Lehrstuhl für Klassische Archäoligie der Friedrich-Schiller-Universität Jena das museumspädagogische Projekt MuseobilBOX im Rahmen der Initiative Kultur macht stark statt. Unser Projekt wird durch den Bundesverband Museumspädagogik e. V. auf Initiative des Bundesministeriums ...weiterlesen

Interkulturelles Lernen online

Grenzüberschreitend und generationsübergreifend lernen, Projekte bearbeiten, Planspiele durchführen: Wie via Internet Interkulturalität nicht nur thematisiert, sondern auch generiert werden kann, wird anhand folgender aktueller Entwicklungen des internationalen Hochschulnetzwerks der Plattform des "Intercultural ...weiterlesen

Weiterbildungsstudium DaF

Weiterbildungsstudium ¿DaF unterrichten ¿ Grundlagen für die Praxis¿weiterlesen

Mediengestützten Lehre

Für die Hochschulentwicklung, insbesondere für die Unterstützung der Lehre in den einzelnen Fachbereichen, sind fundierte Erkenntnisse über mediengestützte Lehre von großer Bedeutung. In diesem Kontext wurde der Bereich "Mediengestützte Lehre: Schulung und Beratung von Lehrenden und Studierenden" an ...weiterlesen

Interculture.de e.V.

Interculture.de e.V. bietet in Kooperation mit dem Fachgebiet Interkulturelle Wirtschaftskommunikation der Universität Jena wissenschaftlich fundierte Weiterbildungen an: »Zertifikat Interkulturelle/r Trainer/in« »Zertifikat Interkulturelle/r Coach/in« »Zertifikat Interkulturelle/r Mediator/in« »Zertifikat ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.