Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Ausstellung>Themen>Frühe Bildung
Frühe Bildung

Entwicklungs-, Teilhabe- und Aufstiegschancen schaffen

Die jüngsten Ergebnisse der Bildungsforschung bestätigen eindeutig die Erfahrungen der vergangenen Jahre: Spielt Bildung bereits in der frühen Kindheit eine zentrale Rolle, erhalten Kinder die besten Voraussetzungen, wichtige Entwicklungs-, Teilhabe- und Aufstiegschancen zu ergreifen.

Holzspielzeug

Kinder haben Rechte – dazu gehört auch das Recht auf Bildung. Sie kommen mit riesiger Lust am Entdecken und Gestalten zur Welt. Wie wir diese uneingeschränkte Offenheit der Kinder und ihre Kompetenzen als Reichtum der frühen Kindheit bewusster wahrnehmen, bewahren und im Idealfall mehren können, wird die didacta 2018 auf vielfältige Weise vermitteln.

Dank des neuen Hallenkonzeptes der didacta Hannover, das wie nie zuvor "Lebenslanges Lernen"“ erlebbar macht, präsentieren sich Unternehmen und Verbände des Ausstellungsbereiches "Frühe Bildung" 2018 in der modernen Halle 11. Dort finden sie beste Voraussetzungen, aktuelle Trends vorzustellen und wichtige Weichenstellungen für die frühkindliche Bildung zu erörtern.

Aussteller werden

Das Angebot richtet sich an:

  • Erzieher/-innen und Leiter/-innen von Kindertageseinrichtungen
  • Fachberater/-innen für Kindertagesstätten
  • Personen der Kindertagespflege
  • Sonderpädagog/-innen
  • Trägerorganisationen in Kinder- und Jugendarbeit
  • Elterninitiativen und -beiräte
  • Kommunale Ämter Fachschulen für Sozialpädagogik
  • Hochschulen und Universitäten für Kindheitspädagogik
  • Planer und Architekten

spacer_bg