Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>News>Artikel
Frühe Bildung

Bauernschlau!

"Bauern als Botschafter" - unter diesem Motto tritt die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Niedersachsen e. V. (LVN) auf der didacta 2018 an, um den Dialog zwischen Schule und Landwirtschaft zu fördern.

13.02.2018
LVN4didacta
LVN4didacta

Von Unterrichtsmaterial zu Themen wie Tierwohl, Nachhaltigkeit und Ernährung über Fortbildungen bis hin zu Milch-Shake-Workshops reicht das vielfältigen Angebote der LVN für Schulen und Kitas. Mit ihrem Engagement im Bildungsbereich will die LVN der Entwicklung entgegenwirken, dass der Abstand zwischen Bürgern und Landwirtschaft immer größer wird. Denn Kontakte zu Landwirten sind in der heutigen Gesellschaft längst nicht mehr selbstverständlich, auch weil beispielsweise Klassen-Ausflüge zu landwirtschaftlichen Betrieben aufgrund wachsender räumlicher Distanzen immer schwieriger werden. Seit einiger Zeit sind in Niedersachsen deshalb Milchbauern unterwegs, um mit den Verbrauchern in einen Dialog zu treten. Auf der didacta 2018 sieht das dann so aus, dass auf dem Messestand der LVN unter der Überschrift "Ich bin Milchbauer. ...Frag mich doch!" Pädagogen dazu eingeladen werden, mit "echten" Landwirten ins Gespräch zu kommen.

Wie vielseitig das Thema Milch für Kitas und Schulen ist, zeigt die LVN den Besuchern der didacta 2018 auch anhand ihrer umfangreichen Unterrichtsmaterialien und -angeboten für Fächer wie Biologie, Sachkunde, Geographie oder Hauswirtschaft. Aber auch Fächer wie Politik und Gemeinschaftskunde sowie Kunst und Musik können aus Sicht der LVN geeignet sein, das Thema Milch und Milchwirtschaft zu integrieren. Zudem sollen die Materialien das gemeinsame Frühstück in Kita und Grundschule unterstützen sowie die Arbeit von Schülerfirmen an weiterführenden Schulen, die sich beim Frühstücks-Angebot engagieren. Darüber hinaus wollen die Milchexperten der LVN auf der didacta 2018 auch für das Milchangebot in Bildungseinrichtungen Lösungen aufzeigen: Ein landesweites Netz von Schulmilchverteilern, bestehend aus Händlern, Direktvermarktern und Molkereien, sorgt in Niedersachsen im Rahmen des EU-Schulprogramms und darüber hinaus bereits für die Belieferung der Schulen und Kindergärten. Über Belieferungsmöglichkeiten in ihrer Region können sich die Besucher der didacta 2018 auf dem Stand der LVN informieren.

Sollte es Probleme mit der Darstellung geben, klicken Sie hier.

spacer

Landesvereinigung Milchwirtschaft Nds. auf der didacta

Nutzen Sie die persönlichen Kontaktmöglichkeiten auf der didacta 2018: Besuchen Sie Landesvereinigung Milchwirtschaft Nds. direkt vor Ort und lassen Sie sich live die neuesten Produkte und Services präsentieren. mehr

Anzeige
Weiteres zum Thema

Frühe Bildung

spacer_bg