Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>News>Artikel
Inklusion

Herausforderung Inklusion ist zentrales Thema

Diskussionen und Informationen auf der didacta

21.11.2014
inklusion

Ein Schlagwort, das in jüngster Zeit das Bildungswesen in besonderem Maße kennzeichnet, ist Inklusion. Mit ihr soll – wie es die Bundesagentur für Arbeit formuliert – das "Wechselspiel von Exklusion (= ausgrenzen) und Integration (= wieder hereinholen)" beendet werden. Von der UN-Behindertenrechtskonvention wurde sie als ein Menschenrecht festgeschrieben, aktuell gehören 153 Länder, darunter auch Deutschland, zu den Unterzeichnern. Der Wille zur Inklusion ist somit deutlich formuliert, doch die Umsetzung stellt die Bildungsträger vor große Herausforderungen. Die didacta 2015 wird deshalb dieses Thema umfassend aufgreifen und beispielsweise zeigen, wie in Regelschuleinrichtungen mit inklusivem Unterricht der Anspruch behinderter Kinder auf Teilhabe umgesetzt werden kann. "Gerade zur Hilfsmittelversorgung in Schulen gibt es viele Fragen bei Eltern, Therapeuten, Pädagogen und Erziehern", erklärt Christiana Hennemann von der Internationalen Fördergemeinschaft rehaKIND e. V. "Vor allem auf Regelschullehrer kommen ganz neue Aufgaben bei der Betreuung hilfsbedürftiger Kinder zu. Hier werden Pädagogen neben ihrem eigentlichen Bildungsauftrag weitere Qualifikationen und Kenntnisse abverlangt."

Die didacta 2015 wird deshalb das Wissen und die Erfahrung von Therapeuten, Ärzten, Herstellern und dem Fachhandel bündeln, um Eltern, Lehrer und Erzieher im Bereich der Krankheitsbilder und der entsprechenden didaktischen Lösungen zu informieren. "Auch die Finanzierung der Hilfsmittel und der wichtigen Integrationshelfer ist nicht immer geklärt", sagt Hennemann. "Hier setzen wir mit rehaKIND an: Auf der didacta werden wir täglich ab 14 Uhr Gesprächsrunden mit betroffenen Schülern und Experten durchführen. Zudem beraten wir die didacta-Besucher auf dem rehaKIND-Stand und stellen Lehrmittel vor, die gerne auch einmal ausprobiert werden dürfen."

Anzeige