Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>News>Artikel
Training und Beratung

Selbstbewusstsein trainieren

Live Coaching auf der didacta 2015

10.02.2015
Fachkraefte für Bildung 2

Was sollte man über Körpersprache wissen, wie tritt man möglichst selbstsicher auf, und welche Kommunikationstricks sollte man kennen? Trainer und Coaches geben darauf in speziellen Kursen Antworten. Wie sie das tun, zeigen sie auch den Besuchern der didacta 2015 in Hannover mit Kostproben aus ihrem vielfältigen Angebot, bei dem es unter anderem um Charisma und Begeisterung oder um Selbstbewusstsein und Empathie geht.

Mittwoch, 25. Februar

"Erfolgreich und gelassen mit Selbstbewusstsein“ heißt der Vortrag von Annette Auch-Schwelk, 11 Uhr, Forum Qualifizierung, Halle 14, Stand H44

Forum Qualifizierung

Im Forum Qualifizierung finden täglich Vorträge und Workshops statt. Jeder der fünf Messetage steht unter einem Motto.

Dienstag, 24. Februar

  • Beruflicher Erfolg und persönliche Lebensqualität

Mittwoch, 25. Februar

  • Trainingspraxis

Donnerstag, 26. Februar

  • Lehr- und Lernmethoden für Seminare und Training

Freitag, 27. Februar

  • Qualität in der Bildung: Vergabe des DVWO-Qualitätssiegels

Samstag, 28. Februar

  • Werte bestimmen den "Wert" eines Unternehmens. Beispiele aus der Praxis.

Kompetenzkonzepte für Lernen und Entwicklung

Ideen, Instrumente und Impulse für den Berufsalltag als Trainer, Berater oder Coach bieten Experten von zahlreichen Weiterbildungsverbänden auf einer eigenen Aktionsfläche an. Junge Weiterbilder finden hier ebenso Unterstützung wie erfahrene Trainer. Auf dem Programm stehen: Kurzvorträge und Beratungen für den Berufsalltag, Coaching, vielfältige Aktionen der Methodenverbände, Verlosungen und Gewinnspiele.

Impulsforum

Unter dem Motto "„Menschen qualifizieren – Unternehmen aktivieren" präsentiert Speakers Excellence das 2. Impulsforum auf der didacta 2015. Auf der Bühne des Impulsforums werden an fünf Tagen 46 renommierte Trainer und internationale Keynote-Speaker stehen und Business-Impulse im Minutentakt geben. Schwerpunktthemen sind Führung, Qualifizierung, Weiterbildung, Innovation, Marketing, Verhandlungskunst, Kommunikation, Rhetorik sowie Motivation und Erfolg.

Anzeige