Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>News>Artikel
Verlagserzeugnisse

Vong wegen lustig: So leicht dürfen wir es uns nicht machen!

Aktuelle Phänomene wie die Vong-Sprache amüsieren nicht nur Linguisten - und beunruhigen auch nicht nur Linguisten. Zur didacta 2018 stellt Kathrin Kunkel-Razum, Leiterin der Dudenredaktion, ihre Streitschrift "Warum es nicht egal ist, wie wir schreiben" vor und zeigt: Rechtschreibung geht jeden an!

06.02.2018
Duden_Kunkel
Duden Kunkel

Kathrin Kunkel-Razum, die in Leipzig Germanistik und Geschichte studierte, anschließend promovierte und seit 2016 die Dudenredaktion leitet, lud im vergangenen Oktober den Schauspieler Burghart Klaußner, die Lehrerin Ulrike Holzwarth-Raether und den Germanistik-Professor Peter Gallmann zu einer Podiumsdiskussion ein, um über Rechtschreibung und Rechtschreibkompetenzen zu diskutieren - und schuf damit die Grundlage für ihre Streitschrift. Unter dem Titel "Warum es nicht egal ist, wie wir schreiben" erscheint sie passend zur didacta im Februar 2018 im Dudenverlag.

"Rechtschreibung ist Zivilisation", urteilt dort beispielsweise Klaußner und ergänzt: "Ohne Rechtschreibung keine Zivilisation, keine Zivilisiertheit, keine Literatur, keine Sprache, nichts, außer Radebrechen und sich irgendwelche Schlagworte um die Ohren hauen." Trotz solch klarer Positionen fragen sich aber immer mehr Menschen, ob richtiges Schreiben tatsächlich noch wichtig ist? Vor diesem Hintergrund beleuchtet die Neuerscheinung im Dudenverlag die Debatte um Rechtschreibkompetenzen deshalb auch im internationalen Vergleich, um im abschließenden Teil Überlegungen zu formulieren, wie Engagement und Förderung auf den Feldern Rechtschreibung und Rechtschreibkompetenzen aussehen können.

Auf dem Forum didacta aktuell in Halle 12, Stand D14, diskutiert Kathrin Kunkel-Razum am Samstag, 24. Februar 2018, von 11 bis 11:45 Uhr erneut mit ihren Gesprächspartnern vom vergangenen Oktober über dieses Thema, zu dem es auf der didacta 2018 sicherlich zahlreiche neue Impulse geben wird.

Video

Bibliographisches Institut auf der didacta

Auf der didacta 2018 konnten Sie Bibliographisches Institut direkt vor Ort erleben und sich die neuesten Produkte und Services live präsentieren lassen. mehr

Anzeige
Weiteres zum Thema

Verlagserzeugnisse

spacer_bg