Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>News>Artikel
Inklusion

Wer Inklusion will, wird Wege ausprobieren

Diskussionen und Informationen auf der didacta

12.02.2015
inklusion

Seit März 2009 ist in Deutschland die UN-Behindertenrechtskonvention, die ein inklusives allgemeines Bildungssystem für alle Kinder vorsieht, in Kraft. Seither wird in den einzelnen Bundesländern an Umsetzungsmodellen gearbeitet. Nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung aus dem vergangenen Jahr zeigt sich Deutschland bei der schulischen Inklusion allerdings als Flickenteppich. So gehen in Sachsen-Anhalt nahezu dreimal mehr Schüler auf eine Sonderschule als in Schleswig-Holstein, in Bremen besuchen viermal so viele Schüler mit Behinderung eine reguläre Schule wie in Niedersachsen. Welche Aufgaben müssen in Deutschland auf dem Weg zu einer inklusiven Schule noch erledigt werden?

Die didacta 2015 wird deshalb dieses Thema umfassend aufgreifen und bietet während der Ausstellung eine Reihe von spannenden Vorträgen zum Thema an. Renommierte Gastredner wie Prof. Dr. Rolf Werning der Wilhelm Leibniz Universität Hannover beleuchten die Herausforderungen und Probleme an Schulen, welche die Inklusion mit sich bringt.

Anzeige