Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar

3D-Druck

Ein neues Werkzeug mit noch ungeahnten Möglichkeiten

Technik-LPE

Zur Ausstellerseite
Logo 3D-Druck

Messestand

Halle 12, Stand F73
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Nachdem sich das Whiteboard und die Dokumentenkamera im Schulalltag etabliert haben, ist das Interesse an einem 3D-Drucker als ein weiteres modernes Unterrichts­medium hoch. Gerade im Bereich der MINT-Fächer bietet dieses System viele ungeahnte Möglichkeiten. Wenn man weiß, was gute Anschauungsmaterialien kosten bzw. in wie vielen Bereichen gute Demonstrationsmedien fehlen, stellt der 3D-Druck eine hervorragende Alternative dar.

Von den Geräten von Ultimaker, über den Dremel 3D Idea Builder bis zum
CraftBot - treffen Sie Ihre Wahl!

Alle Produkte dieses Ausstellers

3D-Druck

Ein neues Werkzeug mit noch ungeahnten Möglichkeitenweiterlesen

UMT®

Erfinden, Konstruieren und Fertigen mit Systemweiterlesen

Vernier

Messen. Auswerten. Lernen.weiterlesen

mBot Educational Robot Kit

Programmieren lernen - kinderleicht!weiterlesen

LEGO Education®

Bei dem LEGO Education Lernansatz geht es darum, den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu bieten, Themen aus ihrer realen Umgebung selbst zu erarbeiten. Das Programmieren dient dabei als eine Denk- und Lösungsform des Problemlösens. Es geht um mehr als das bloße Programmieren, es geht um Kreativität, ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.