Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Amokalarm - was tun?

Amokalarm - was tun?

Logo Deeskalationsteam POLTRAIN

Aussteller

Deeskalationsteam POLTRAIN

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Amokalarm - was tun?

Produktbeschreibung

Wirksame Amok-Prävention ist unmöglich.
.
Einigkeit besteht, dass eine wirksame Amok-Prävention nicht möglich ist, dass wohl aber allgemeine Maßnahmen der Suizid- und Gewaltprävention auch auf mögliche Amokläufer wirken können.
.
Vorbereitung auf den möglichen Ernstfall
.
Weil eine wirksame Prävention nicht zu gewährleisten ist, müssen Vorbereitungen für einen möglichen Ernstfall getroffen werden.
Die Tat wird zwar nicht verhindert, aber die Chance, glimpflich davonzukommen, steigt erheblich, denn der Verlauf einer Amoktat
wird mitgeprägt von den Gesamtumständen und dem Verhalten der Anwesenden.

POLTRAIN® begleitet Schulen bei den Überlegungen zum Verhalten im Ernstfall und trägt in Fallstudien und Praxisübungen (Durchspielen unterschiedlicher Szenarien) dazu bei, dass eine Amoklage auch schulseits professionell bewältigt werden kann.

Inhalte
- Grundkenntnisse über Amoklagen, Täterziele, polizeiliche Maßnahmen und schulische Vorbereitungsmöglichkeiten
- Konzept: Kollektive Rettung vor individueller Rettung
- Grundsatz: Run - hide - fight
- Grundsatz: Erreichter Sicherheitsstandard bleibt erhalten
- Rollenwechsel: Von der Lehrkraft zum Krisenmanger (Führungsübernahme)
- Entwicklung und Erprobung erfolgversprechender Handlungsmuster und Verhaltensalternativen in Klassenräumen im Rahmen von Praxisübungen

Produkt-Website

Halle 13, Stand E58

Marktplatz Training

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.