Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar

Bottom-Up:

Berufsschüler für IT-Sicherheit

Deutschland sicher im Netz

Zur Ausstellerseite
Logo Bottom-Up:

Messestand

Halle 13, Stand E53/1

Ansprech­partner
Herr Sascha Wilms
Projektleiter
E-Mail senden
Telefon: +49 30 27576-330

Produktbeschreibung

Mit Bottom-Up: Berufsschüler für IT-Sicherheit von Deutschland sicher im Netz e.V. erhalten Lehrkräfte kostenfrei praxisnahe Unterrichtsmaterialien, um Schüler*innen für eine sichere Digitalisierung im Betrieb fit zu machen: Unterhaltsame Lehrfilme, kurzweilige Online-Quizspiele, Rollenspiele und Gruppenarbeitsaufträge lassen sich vielseitig im Unterricht nutzen, um künftige Mitarbeiter*innen von kleinen und mittleren Unternehmen so bereits in ihrer dualen Ausbildung zu IT-Sicherheitsfragen zu schulen. Zusätzlich befähigen ein Arbeitsauftrag und Transfermaterialien wie praktische Checklisten die Auszubildenden, ihr neues Wissen in den Betrieben einzusetzen und weiterzugeben - für mehr IT-Sicherheit und den Schutz von Daten in kleinen und mittleren Unternehmen.

Modular und flexibel einsetzbar
Das Lernangebot umfasst derzeit sieben Lerneinheiten, die auf die Wissensvermittlung in Berufsschulen und den Transfer in die Betriebe zugeschnitten sind. Die Lerneinheiten oder deren einzelne Bestandteile können flexibel kombiniert werden. Gestalten Sie so kleinere Unterrichtseinheiten wie Vertretungsstunden oder aufwändigere Formate wie Projektwochen oder Seminare. Keine Angst: Sie müssen kein IT-Profi sein! Das Material ist so aufgebaut, dass Sie sich selbst zunächst die wichtigsten Inhalte aneignen können!

Werden Sie Partnerschule!
Schulen, die sich aktiv am Projekt beteiligen, können das Prädikat Partnerschule von DsiN erlangen. Sie erhalten zusätzliche Unterstützungsangebote wie einen Materialordner oder Lehrkräfteschulungen.

Besuchen Sie unseren Stand, testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz und gewinnen Sie eine Fortbildung!
Bottom-Up ist Teil des Projekts IT-Sicherheit im Ausbildungsbetrieb: Berufsschüler als Multiplikatoren - bundesweit! (ITSAB), das mit Mitteln aus der Initiative IT-Sicherheit für die Wirtschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert wird. Das Projekt wird weiterhin ermöglicht durch die DsiN-Mitglieder Avira, Google und Huawei.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

DigiBitS

Digitale Bildung trifft Schuleweiterlesen

Bottom-Up:

Berufsschüler für IT-Sicherheitweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.