Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar

Die Mulde

Schilling Raumkonzepte

Zur Ausstellerseite
Logo Die Mulde

Messestand

Halle 11, Stand C77

Produktbeschreibung

Dieses etwa 25 cm hohe aus mehreren Schichten geformte Spiel- und Bewegungselement zieht kleine Kinder magisch an. Sowohl die Rillen und Vertiefungen an der Oberfläche wie auch die übrige Formensprache dieses Objektes werden in reiner Handarbeit gestaltet. Die »Mulde« mit den Standardmaßen 150cm x 150cm kann als modellierte Landschaft je nach den räumlichen Gegebenheiten in verschiedenen Größen in Auftrag gegeben werden. Sie wird mit einem »Hügel« als ihrem räumlichen Gegenstück geliefert.
Als sinnlich ansprechendes Objekt verbindet die »Mulde« verschiedene Funktionen, die von Kindern spontan und individuell genutzt werden können. Indem sie vielfältige Bewegungsmöglichkeiten für die Kleinsten bietet, fördert sie die Entdeckerfreude und die Persönlichkeitsentwicklung im spielerischen Umgang mit einer als anregend und immer wieder neu erleb- und gestaltbaren Umgebung. So kann die Mulde als Kugelbahn ebenso genutzt werden wie als Bälle-Bad oder Kuschelnest. Für die Kleinsten regt der Kontakt mit der Oberfläche dazu an, den ganzen Körper in Bewegung und mit allen Sinnen zu erleben. In der Kombination von aktivem Tun und mittelbarem Erleben werden die eigenen Handlungen ebenso wahrgenommen wie akustische Effekte oder Laufgeräusche.
Das von einem Holzbildhauer individuell gestaltete Objekt gibt immer wieder Impulse für einen ruhigen Erlebnisraum, in dem Schutz und Geborgenheit zu spüren sind.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Bewegungsräume

Wir gestalten Räume zum Leben und Lernen, in denen sich Kinder wie Erwachsene langfristig wiederfinden und wohlfühlen. Unsere Räume sind bewusst so konzipiert, dass sie von Kindern als Abenteuer und Herausforderung erlebt werden. Dabei erproben sie ihre Grenzen und finden gemeinsam Lösungen für Probleme. ...weiterlesen

Essbereich

Um die Esssituation sinnvoll und funktional zu gestalten, werden möglichst viele Sitzplätze auf einer kleinen Fläche optimiert angeordnet. Gleichzeitig nutzen wir die Vorteile von Bankkombinationen, die als gemütlicher empfunden werden und ruhiger wirken. Dass sie außerdem noch mehr Platz für den Bewegungsraum ...weiterlesen

Mitbauprojekt

Wir verfolgen das Ziel, Räume zu schaffen, in denen sich Kinder wie Erwachsene langfristig wohlfühlen und wiederfinden. Dabei legen wir großen Wert darauf, dass die kindliche Umgebung sich an einer ganzheitlichen Entwicklung orientiert und diese anregt. Dieser Anspruch hat den Leitgedanken gefördert, ...weiterlesen

Die Mulde

Dieses etwa 25 cm hohe aus mehreren Schichten geformte Spiel- und Bewegungselement zieht kleine Kinder magisch an. Sowohl die Rillen und Vertiefungen an der Oberfläche wie auch die übrige Formensprache dieses Objektes werden in reiner Handarbeit gestaltet. Die »Mulde« mit den Standardmaßen 150cm x 150cm ...weiterlesen

bewegte Kinderkrippe

Um den Bewegungs- und Entwicklungsbedürfnissen von Kleinkindern umfassend gerecht zu werden, ist das Raumkonzept »Bewegte Kinderkrippe« entworfen worden. Es berücksichtigt die Erkenntnis, dass frühkindliches Lernen insbesondere dann stattfindet, wenn die Aktivität von der Neugier des Kindes ausgeht. ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.