Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar

Echtzeit VR

Logo ALDINGER+WOLF

Aussteller

ALDINGER+WOLF

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Echtzeit VR

Produktbeschreibung

Wir arbeiten mit den leistungsfähigsten Grafikengines, die derzeit auf dem Markt verfügbar sind - Unreal und Unity. Diese fordern jedoch auch Leistung was die Endgeräte betrifft. Schnelle Prozessoren, starke Grafikkarten und ausreichend Arbeitsspeicher sollten vorhanden sein, um ein optisch überzeugendes Ergebnis auf Bildschirme und VR-Brillen, wie die Oculus Rift oder die HTC Vive, zu bringen. Sind diese Voraussetzungen geschaffen, ist es dann bspw. möglich Lichtsimulationen in Echtzeitablaufen zu lassen oder die dargestellte Umwelt zu manipulieren. Sie wollen lieber einen Kinderspielplatz statt einem Parkplatz sehen? Die Fassade gefällt Ihnen besser in Naturstein? Gesagt, getan.

Ein Arbeitsbeispiel hierfür ist das in diesem Jahr preisgekrönte Projekt "STIHL Training Motorsägen-Simulator" - testen Sie ihn selbst am Gemeinschaftsstand des eLearning Journals und kommen Sie zum Vortrag von ALDINGER+WOLF und der ANDREAS STIHL AG & Co. KG am 20.02.18 um 12.15 Uhr

Produkt-Website

Halle 13, Stand C57

Gemeinschaftsstand e-learning

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.