Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar

GRUNDSCHULE (1-4)

Logo Deutsche Schule Guatemala

Aussteller

Deutsche Schule Guatemala

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo GRUNDSCHULE (1-4)

Produktbeschreibung

Die Grundschule soll ein Ort sein, an dem die Schüler sich wohlfühlen. Hier knüpfen sie lebendige und vertrauensvolle Beziehungen mit allen am Schulleben Beteiligten und stärken so ihr Selbstwertgefühl. Sie identifizieren sich mit Ihrer Schule. Ein wichtiger Teil des Schullebens ist die Begegnung der deutschen und guatemaltekischen Kulturen. Dies bildet die Basis des Lernens.

In vielfältigen Formen des Lernens machen die Schüler erfolgreiche Lernerfahrungen. Schwerpunkte sind die Werteerziehung (Faustlos), naturwissenschaftliches Lernen, außerunterrichtliche Projekte (wie Sportfest, Singfest, Flötenfestival, Mercadito), die Schwerpunkte auf gesunde Ernährung und Bewegung.

Die Grundschule reicht von der ersten bis zur vierten Klasse und ist im Moment vierzügig. Von der ersten Klasse an wird etwa die Hälfte des Unterrichts auf Deutsch und die andere Hälfte auf Spanisch unterrichtet.

Nachmittags gibt es ein breites AG-Angebot, das von sportliche Aktivitäten (Fußball, Schwimmen, Leichtathletik,...) über musikalische (Chor, Gitarrenunterricht, Geigenunterricht,...) bis hin zu anderen Aktivitäten reicht. Jede Grundschulklasse hat zwei Klassenlehrerinnen, eine guatemaltekische und eine deutsche Lehrkraft, die eng zusammen arbeiten und möglichst alle Fächer in der Klasse abdecken.

Als wichtiger Schritt vor dem Übergang in die Sekundarstufe, nehmen die Schüler der 4. Klassen bei den Prüfungen des "Deutschen Sprachdiploms I" teil, um ihr erstes Sprachzertifikat zu erhalten.

Halle 12, Stand D45/1

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.