Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Grundschule - Förderkonzept

Grundschule - Förderkonzept

German Embassy School Beijing

Zur Ausstellerseite
Logo Grundschule - Förderkonzept

Messestand
Thema: DAS Campus Deutscher Auslandsschulen

Halle 12, Stand D36

Produktbeschreibung

Die individuellen Bedürfnisse der Schüler/innen stehen im Mittelpunkt des Förderkonzeptes der Deutschen Botschaftsschule Peking und sind im Schulprogramm der Schule festgeschrieben. Für die Grundschule heißt dies, dass jedes Kind in seiner Individualität angenommen und entsprechend seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen im Rahmen der Möglichkeiten der Deutschen Botschaftsschule Peking gefördert und gefordert werden soll, damit alle ihr Potential entfalten können. Auch an den deutschen Auslandsschulen steigt insgesamt der Bedarf an Förderunterricht. Zudem benötigen Kinder aus binationalen oder chinesischen Elternhäusern vermehrt Sprachförderung.

Die Deutsche Botschaftsschule hat darauf mit einem sich ständig weiterentwickelnden Förderkonzept und dem Einsatz ausgebildeter Fachkräfte die diagnostischen, therapeutischen und unterrichtlichen Voraussetzungen geschaffen, um individuelle Stärken und Schwächen zu erkennen, umfangreiche Fördermöglichkeiten anzubieten und präventiv zu arbeiten. Die Angebote im Förderkonzept zielen auf die individuelle schulische Förderung aller Schüler und sind im Schulgeld enthalten.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Sekundarstufe II

Facharbeiten an der DSP In der gymnasialen Oberstufe der DSP sollen die Schüler der 10. Klassen über einen mehrmonatigen Zeitraum selbstständig arbeiten und dabei eine umfassende Aufgabenstellung selbstständig bewältigen. »Vertiefte Allgemeinbildung« und »Wissenschaftspropädeutik« sind die dabei verfolgten ...weiterlesen

Grundschule - Leseförderung

»Lesen ist das Tor zur Welt«, »Lesen macht stark«: Lesen ist die Basis für das Lernen in allen Fächern! Umgekehrt bedeutet das aber auch: Der Mangel an Lesekompetenz wirkt sich auf die gesamte weitere Schullaufbahn und das Berufsleben negativ aus. Deshalb stärken wir gezielt die Lesekompetenz unserer ...weiterlesen

Sekundarstufe I

In den Klassen 5 bis 9 wird besonders auf Methodentraining Wert gelegt. Im Methodencurriculum sind angemessene Lern- und Arbeitsformen wie z. B. Problemlöseverfahren, zielgerechter Umgang mit Informationen und Medien sowie Präsentationsformen wichtige Bausteine auf dem Weg zum eigenverantwortlichen und ...weiterlesen

Kindergarten

Planung im Kindergarten und in der Vorschule Der Kindergarten der Deutschen Botschaftsschule Peking lehnt sich in seiner pädagogischen Arbeit an den Thüringer Bildungsplan an. Zu den Kompetenzen, die im Kindergarten besonders gefördert werden, gehören: Persönlichkeitsentwicklung (Kompetenzen ...weiterlesen

Grundschule - Förderkonzept

Die individuellen Bedürfnisse der Schüler/innen stehen im Mittelpunkt des Förderkonzeptes der Deutschen Botschaftsschule Peking und sind im Schulprogramm der Schule festgeschrieben. Für die Grundschule heißt dies, dass jedes Kind in seiner Individualität angenommen und entsprechend seinen Fähigkeiten ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.