Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar

Immersion

Colegio Aleman Santa Cruz

Zur Ausstellerseite
Logo Immersion

Messestand
Thema: DAS Campus Deutscher Auslandsschulen

Halle 12, Stand D26
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Der Trend im Bereich Erziehung und Bildung ist eine "Erziehung zur Mehrsprachigkeit". Der Ansatz der frühen Immersion gilt heute als das weltweit erfolgreichste und am gründlichsten erforschte Sprachlehr- und Sprachlernverfahren.

1. Was ist Immersion?

Immersion bedeutet Eintauchen in eine fremde Sprache. Im Immersionsunterricht wird anstelle der Muttersprache der Schülerinnen und Schüler eine Fremdsprache zur Vermittlung von Sachfachwissen eingesetzt. Die Fremdsprache fungiert als Vehikel zum Transport der Inhalte. Die Lehrkräfte sind darauf eingestellt, dass die Schüler viele Worte nicht "verstehen" und erklären daher alles besonders anschaulich. Der Erwerb der Fremdsprache ähnelt dem Erwerb der Muttersprache und erfolgt in derselben Reihenfolge: verstehen, sprechen, lesen, schreiben.

2. Vorteile der "frühen" Immersion:

-Kindern fällt es leichter, "fremde" Laute zu unterscheiden.
-Bei Kindern ist die Muttersprache noch wenig "gefestigt".
-Kinder zeigen beim Sprachgebrauch weniger Hemmungen und sind verschiedenen Übungsformen gegenüber aufgeschlossen.

3. Wissenschaftliche Erkenntnisse:

- Kenntnisse in der Fremdsprache: Das Niveau ist deutlich höher als das, was im lehrgangsbasierten Fremdsprachenunterricht erreicht wird.
- Kenntnisse in der Muttersprache (Lesen/Schreiben): Immersiv unterrichtete Grundschulkinder erzielen ebenso gute Ergebnisse wie einsprachig unterrichtete Kinder.
- Fachwissen: Immersiv unterrichtete Grundschulkinder schneiden gleich gut ab.
- Mehrsprachigkeit wirkt sich positiv auf kognitive Fähigkeiten wie Konzentration, divergentes Denken und Kreativität aus.
- Steigerung der sozialen/ kommunikativen Kompetenzen.
- Offenheit und Toleranz werden gefördert (bi-kulturelles Lernen).
- Auch der Erwerb der Muttersprache profitiert vom Umgang mit verschiedenen Sprachen (Aufwertung beider Sprachen).

Alle Produkte dieses Ausstellers

Inklusion an unserer Schule

Die Deutsche Schule ist eine Institution, die der Vielfalt entspricht. Auf Grund unserer Pädagogik, Einstellung und Handlung entwickeln sich unsere Schüler verschiedener kultureller und sozialer Herkunft ganzheitlich und erfolgreich. Die während 80 Jahren Erfahrung gewachsene Identität der Schule ermöglicht ...weiterlesen

Immersion

Der Trend im Bereich Erziehung und Bildung ist eine "Erziehung zur Mehrsprachigkeit". Der Ansatz der frühen Immersion gilt heute als das weltweit erfolgreichste und am gründlichsten erforschte Sprachlehr- und Sprachlernverfahren. 1. Was ist Immersion? Immersion bedeutet Eintauchen in eine fremde Sprache. ...weiterlesen

Die Sekundarstufe

Die Sekundarstufe hat als Ziel, sowohl die kognitiven als auch die emotionalen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen zu entwickeln und zu fördern und so den Grundprinzipien der Bildung zu folgen: Wissen, Machen, Sein und Entscheiden. Dies sind Grundlagen einer umfassenden Bildung, die wir an unserer ...weiterlesen

Grundschule

Unser Bildungsangebot beginnt im Kindergarten und führt bis zum nationalen Abschluss oder zum GIB. Die Grundschule arbeitet eng und kooperativ mit dem Kindergarten und der Sekundarstufe zusammen, um einen fließenden Übergang für jedes Kind in die nächste Schulform zu gewährleisten. In der Grundschule ...weiterlesen

Kindergarten - Pädagogisches Konzept

Unser Kindergarten bietet Mädchen und Jungen eine neue Erfahrungs- und Erlebniswelt. Deutsch- und spanischsprachige Erzieher und Erzieherinnen begleiten und fördern diese Begegnung. Das Spiel, die für diese Altersstufe Lebens- und Lernform, ist Grundlage unseres sozialpädagogischen Handelns. Die angewandte ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.