Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar

Planetarien

Ges. Deutschsprachiger Planetarien

Zur Ausstellerseite

Messestand

Halle 11, Stand F22
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

Planetarien sind multimediale außerschulische Lernorte, in denen naturgetreue Simulationen des Sternenhimmels und des Universums gezeigt werden, um astronomische und damit verwandte Themen anschaulich zu erklären. Anders als in Sternwarten, in denen der Himmel mithilfe eines Fernrohrs beobachtet wird, wird in Planetarien ein nachgebildeter Sternenhimmel an die kuppelförmige Decke des Raums projiziert. Unabhängig von der Tageszeit und von den Wetterbedingungen können Besucherinnen und Besucher so die Sterne von bequemen Sitzen aus betrachten. Zugleich können die Bewegungen von Sonne, Mond und Gestirnen im Zeitraffer dargestellt werden, sodass das Himmelsgeschehen vieler Tage oder Jahre in wenigen Minuten abläuft und leicht begreifbar wird.

Moderne Planetarien beschränken sich aber nicht mehr auf die Darstellung des Sternenhimmels. Mittels digitaler Projektionstechnik werden aktuelle Erkenntnisse aus der Astronomie und anderen Wissenschaften an der Kuppel dargestellt. In einem Flug durch das Weltall erleben die Besucherinnen und Besucher Planeten, Sterne und ferne Galaxien aus nächster Nähe. Planetarien sind darüber hinaus Kultureinrichtungen, in denen Vorträge, Musik, und Schauspiel - oft unter der Kulisse des Sternenhimmels - eine ganz besondere Bühne finden.

Im Kontext von schulischer Bildung stellen Planetarien einen außergewöhnlichen Lernort dar, der sich nicht nur für astronomische Inhalte anbietet. Themen aus den anderen Naturwissenschaften finden hier ebenso ihren Platz wie praktische Experimente. Viele Planetarien bieten sowohl live moderierte Veranstaltungen als auch Vorführungen von Kuppelshows, deren Zielpublikum von Vorschulkindern bis zur Oberstufe reicht. Ergänzende Angebote wie Astronomie-AGs werden ebenfalls häufig in Kooperation mit einem Planetarium angeboten.

Planetarien stellen eine wichtige Ergänzung zum Schulunterricht dar, bieten sich aber auch als Ausflugsziele auf Klassenfahrten an.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Planetarien

Planetarien sind multimediale außerschulische Lernorte, in denen naturgetreue Simulationen des Sternenhimmels und des Universums gezeigt werden, um astronomische und damit verwandte Themen anschaulich zu erklären. Anders als in Sternwarten, in denen der Himmel mithilfe eines Fernrohrs beobachtet wird, ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.