Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar

Schul-Cloud

Niedrigschwelliger Zugang zu digitalen Unterrichtsinhalten

HPI für Digital Engineering

Zur Ausstellerseite
Logo Schul-Cloud

Messestand

Halle 13, Stand B130
Hallenplan öffnen

Produktbeschreibung

In Kooperation mit dem Bildungsministerium und dem Schulnetzwerk MINT-EC entwickeln HPI-Experten eine Schul-Cloud, in der digitale Lehr- und Lerninhalte zentral vorgehalten werden. Mit der Schul-Cloud soll eine interaktive Lern- und Lehr-Infrastruktur entstehen, die es Schülern, Lehrern und Eltern erleichtert, über das Internet jederzeit und überall auf Inhalte der Schulbildung zuzugreifen.

Das spart Zeit und Kosten: Denn Schulen brauchen dann keine eigenen Rechner mehr anzuschaffen, keine Netzwerke zu installieren oder zu administrieren. Es genügen vielmehr Internetzugang, Webbrowser und ein Eingabegerät, um mit einer entsprechenden Berechtigung aktuellste Inhalte für alle Fächer aus dem Netz zu ziehen und sie im Unterricht, zu Hause oder unterwegs verarbeiten zu können.

Die Schul-Cloud soll es Kindern ermöglichen, sich schon im Schulalter optimal auf das Leben in einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft vorzubereiten. Mit insgesamt 27 Schulen des MINT-EC Excellence-Schulnetzwerkes ging die Schul-Cloud 2017 in die Pilotphase.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Schul-Cloud

Niedrigschwelliger Zugang zu digitalen Unterrichtsinhaltenweiterlesen

tele-TASK - Innovative E-Lecturing

Lernen zu jeder Zeit, an jedem Ortweiterlesen

Onlinekurse von openHPI/mooc.house

Bei der digitalen Transformation auf dem Laufenden bleibenweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.