Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Schulbuch des Jahres (Preisverleihung)

Schulbuch des Jahres (Preisverleihung)

Wir verändern Blickwinkel

Logo Georg-Eckert-Institut

Aussteller

Georg-Eckert-Institut

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite
Logo Schulbuch des Jahres (Preisverleihung)

Produktbeschreibung

Seit 2012 vergibt das Georg-Eckert-Institut (GEI) den Preis Schulbuch des Jahres. Mit dem Preis zeichnet das Institut gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung HerausgeberInnen und AutorInnen für die Entwicklung und Umsetzung innovativer Schulbuchkonzepte aus. Auf diese Weise möchte das GEI Debatten zum Thema Schulbuch anregen, für die gesellschaftliche Bedeutung von Schulbüchern sensibilisieren und zu einer fortlaufenden Weiterentwicklung von Schulmaterialien beitragen. Die Auszeichnung steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz.

In drei Kategorien wird je ein Titel gewürdigt, der in besonderem Maße die Anforderungen an ein zeitgemäßes Lehrwerk erfüllt, Mut zu inhaltlichen, didaktisch-methodischen sowie gestalterischen Innovationen zeigt und die Herausforderungen von Bildungsstandards und kompetenz-orientiertem Lernen aufnimmt. Im dreijährigen Turnus richtet sich die Ausschreibung an Lehrwerke der Grundschule, der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II. Die Sieger werden in einem zweistufigen Auswahlverfahren ermittelt, an dem ExpertInnen aus Wissenschaft und Schulpraxis beteiligt sind.

Die Preisverleihung findet am 20.02.2018 erstmals auf der didacta in Hannover statt.

Produkt-Website

Halle 12, Stand F12

Weitere Produkte von Georg-Eckert-Institut

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.