Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Schulen: Partner der Zukunft (PASCH)

Schulen: Partner der Zukunft (PASCH)

Pädagogischer Austauschdienst

Zur Ausstellerseite
Logo Schulen: Partner der Zukunft (PASCH)

Messestand

Halle 12, Stand B58

Produktbeschreibung

»Bildung gibt Perspektive - Mehrsprachigkeit eröffnet Horizonte.« Dieser Gedanke steht im Mittelpunkt der Initiative »Schulen: Partner der Zukunft« (PASCH). Sie wurde 2008 vom Auswärtigen Amt ins Leben gerufen, um jungen Menschen weltweit einen Zugang zur deutschen Sprache und Bildung zu ermöglichen. Mit dieser außenkulturpolitischen Initiative soll bei jungen Menschen nachhaltiges Interesse für das moderne Deutschland und die deutsche Sprache geweckt werden. Die Initiative wird vom Auswärtigen Amt koordiniert. Das Ziel der Initiative, ein weltumspannendes Netz von Partnerschulen aufzubauen, konnte bereits nach kurzer Zeit erreicht werden: Über 1.800 Schulen gehören inzwischen zum Partnerschulnetz. Dazu zählen die Deutschen Auslandsschulen sowie Schulen im Ausland, die das Deutsche Sprachdiplom der Kultusministerkonferenz anbieten. Außerdem sind die so genannten Fit-Schulen, die Deutsch als Unterrichtsfach einführen oder ausbauen wollen, Teil des Netzwerks. Der PAD ist einer der vier Partner, die mit der Umsetzung der Initiative beauftragt sind. Mit dabei sind außerdem die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, das Goethe-Institut und der Deutsche Akademische Austauschdienst. Aufgabe des PAD ist es, den Partnerschulen der Initiative einen Zugang zu Schulen in Deutschland zu eröffnen und z.B. Schulpartnerschaften sowie Lehrerhospitationen und -fortbildungen in Deutschland fördern.

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

Erasmus+ Schulbildung

Erasmus+ ist das europäische Bildungsprogramm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport. Im Schulbereich richtet sich das Programm an Schulen, vorschulische Einrichtungen und Bildungseinrichtungen, die im Bereich Schulbildung tätig sind. Unter Leitaktion 1 fördert das Programm die Fortbildung ...weiterlesen

eTwinning

Das Netzwerk für Schulen in Europaweiterlesen

Schulen: Partner der Zukunft (PASCH)

»Bildung gibt Perspektive - Mehrsprachigkeit eröffnet Horizonte.« Dieser Gedanke steht im Mittelpunkt der Initiative »Schulen: Partner der Zukunft« (PASCH). Sie wurde 2008 vom Auswärtigen Amt ins Leben gerufen, um jungen Menschen weltweit einen Zugang zur deutschen Sprache und Bildung zu ermöglichen. ...weiterlesen

Freiwilligendienst »kulturweit«

»kulturweit« ist der internationale Freiwilligendienst des Auswärtigen Amtes, durchgeführt von der Deutschen UNESCO-Kommission. Er wird in Kooperation mit dem PAD und der Zentralstelle für das Auslandschulwesen sowie weiteren Partnern durchgeführt. »kulturweit« ermöglicht jungen Menschen im Alter von ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.