Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Sprachentwicklung bei Mehrsprachigkeit

Sprachentwicklung bei Mehrsprachigkeit

Dt. Ges. für Sprachheilpädagogik

Zur Ausstellerseite
Logo Sprachentwicklung bei  Mehrsprachigkeit

Messestand

Halle 11, Stand C12

Produktbeschreibung

Seit einigen Jahren beobachten Fachleute eine Zunahme von Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen. Gleichzeitig wird Kommunikation im Alltag, in der Schule und im Beruf zunehmend wichtiger.
Jede Broschüre innerhalb dieser Informationsreihe vermittelt Ihnen notwendige Informationen über Erscheinungsbild und Ursachen verschiedener Störungen. Sie sind leicht verständlich geschrieben und übersichtlich gestaltet. Sie geben hilfreiche Anregungen, damit Störungen gar nicht erst entstehen bzw. in ihrem Verlauf gemildert werden. Auf diese Weise können sie eine gegebenenfalls erforderliche Sprachtherapie sinnvoll unterstützen.
Über die Notwendigkeit einer Behandlung entscheiden Fachleute aus dem medizinisch-sprachtherapeutischen Bereich. Dies ist also Ihre erste Anlaufstelle bei auftretenden Problemen. Über Berufs- und Fachverbände, Ihre Krankenkasse oder die Gesundheitsämter, erhalten Sie Adressen von qualifizierten Fachleuten, die eine Sprachtherapie durchführen.

Produktgruppen

Alle Produkte dieses Ausstellers

Sprachentwicklung bei Mehrsprachigkeit

Seit einigen Jahren beobachten Fachleute eine Zunahme von Sprach-, Sprech- und Stimmstörungen. Gleichzeitig wird Kommunikation im Alltag, in der Schule und im Beruf zunehmend wichtiger. Jede Broschüre innerhalb dieser Informationsreihe vermittelt Ihnen notwendige Informationen über Erscheinungsbild und ...weiterlesen

Stottern bei Jugendlichen und Erwachsene

Die Schauspielerin Marylin Monroe tat es, der Politiker Winston Churchill tat es, der griechische Philosoph Demosthenes tat es, 1% der deutschen Bevölkerung ist davon betroffen. Die Rede ist vom Stottern. Wie es entsteht, wie man es behandelt, wie Betroffene und ihr Umfeld damit umgehen können, darum ...weiterlesen

Aphasie

Meist geschieht es plötzlich, unangekündigt, häufig über Nacht. Und am Morgen ist sie dann da, die »Sprachlosigkeit» - die Aphasie. Betroffene und Angehörige fühlen sich oft gleichermaßen schockiert und hilflos. Viele Fragen kommen auf: Was ist passiert? Wie kam es dazu? Was können wir tun? Wie können ...weiterlesen

Störungen des Spracherwerbs

Sprachstörungen bei Kindern haben in den letzten Jahren alarmierend zugenommen. Die Gründe dafür sind vielfältig. Darüber hinaus sind viele Menschen aufmerksamer gegenüber Sprachstörungen geworden. Hinzu kommt ihr Wissen um die positiven Wirkungen von sprachtherapeutischer Förderung. Früheren pauschalen ...weiterlesen

Stimmstörungen bei Kindern

Viele Kinder leiden wie Marco an einer permanenten Heiserkeit. Sie berichten von Sprechanstrengung, haben Probleme, sich stimmlich durchzusetzen und werden oftmals wegen ihrer rauhen Stimme aufgezogen. Oft fällt eine derartige Stimmstörung erst dann richtig auf, wenn die Kinder lediglich noch tonlos ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.