Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar

TIL hAPPiness

Steigerung des subjektiven Wohlbefindens von Lehrer*innen

Teachers Impact Lab

Zur Ausstellerseite
Logo TIL hAPPiness

Messestand
Thema: Lehrergesundheit - Arbeitszufriedenheit und Wohlbefinden

Halle 13, Stand C83

Produktbeschreibung

Die Happiness-App möchte das Belastungsempfinden im Berufsalltag reduzieren und das (subjektive) Wohlbefinden von Lehrer*innen steigern, so dass Lehrkräfte die aktuellen Herausforderungen gesund und motiviert bewältigen können und dadurch langfristig auch die Attraktivität des Lehrberufes gesteigert werden kann?

Bestandteil der TIL hAPPiness:

Fragebögen zur Ermittlung des aktuellen Trainingsbedarfes;
ein lernender Algorithmus, der aus etwa 50 Kursen die fünf passendsten Angebote auswählt;
Push-Nachrichten, die aktivierende Übungen anleiten oder zum Nachdenken anregen sollen;
Tagesrückblick als offene Frage(n) mit positivem Fokus (z.B. Was war heute besonders gut?);
Messung des individuellen Erfolges, Überprüfung der aktuell weiteren Bedarfslage;
Feedbackmöglichkeit zum jeweiligen Kurs;
Kontinuierliche Erweiterung der Trainings und Push-Nachrichten.

Video TIL hAPPiness - Das Teachers Impact möchte eine App entwickeln, die Lehrkräfte in ihrem Berufsalltag begleitet und durch individuelle Trainings und Push-Nachrichten eine positive Wirkung auf das subjektive Wohlbefinden entfaltet.
0:14 min Ausstellervideo

Produkt-Website

Alle Produkte dieses Ausstellers

TIL hAPPiness

Steigerung des subjektiven Wohlbefindens von Lehrer*innenweiterlesen

Workshopangebote

Arbeitskultur an Schule neu gestaltenweiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.