Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Toytomics Valenzelektronenmodell

Toytomics Valenzelektronenmodell

Chemie spielerisch begreifen

Logo Toytomics Valenzelektronenmodell
Logo Toytomics Valenzelektronenmodell
Logo Toytomics Valenzelektronenmodell
Logo Toytomics Valenzelektronenmodell
Logo Toytomics Valenzelektronenmodell

Produktbeschreibung

Das patentgeschützte Toytomics Valenzelektronenmodell zeigt zum ersten Mal kovalente Bindungen, ionische Zustände mit Plus- und Minusladungen, Wasserstoffbrücken und Koordinationsverbindungen von Metallionen.

Alle Verbindungen können somit eins zu eins in die Lewis-Formelschreibweise übertragen werden. Dadurch können chemische Bindungen und Kräfte zum ersten Mal an einem Modell erkannt und wesentlich besser verstanden werden.

Jedes Atom ist einzeln dargestellt und kann als Baustein mit all seinen Funktionen bzw. chemischen Eigenschaften erkannt werden.



Erste Einsätze im Unterricht haben sehr gute Lernerfolge hervor gebracht. Auf Grund seiner vielfältigen Eigenschaften sind enorm viele chemische Reaktionen und chemische Zustände darstellbar, wodurch das Toytomics Modell den Chemieunterricht wie ein roter Faden in allen Jahrgangsstufen (7 bis13) und Themengebieten untermauern kann.

Auch an Universitäten und in der Ausbildung kann das Toytomics Modell eine wertvolle Hilfe darstellen.

Produkt-Website

Halle 13, Stand D126

Mehr anzeigen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.