Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Verwaltungsoptionen für IT-Netzwerke

Verwaltungsoptionen für IT-Netzwerke

Logo NETGEAR Deutschland

Aussteller

NETGEAR Deutschland

Zur Ausstellerseite
Zur Ausstellerseite

Produktbeschreibung

Lokale Verwaltung
Pro Standort werden WLAN/IT-Netzwerk separat, lokal verwaltet
Vorteile: schnelle Reaktionszeiten,direkter Eingriff in das jeweilige Netzwerk, schnelle Fehleridentifikation,
Nachteile: hoher Bedarf an Manpower, wenig effizient, pro Standort ein Netzwerkadmin. notwendig.
Cloudbasierte Verwaltung
Mehrere Standorte zentral über Smart Devices verwaltet, über Stockwerke, Gebäude, Ortschaften, Ländergrenzen hinaus. Zu jeder Zeit, von jedem Ort.
Vorteile mit NETGEAR Insight:
Einfach zentral NETGEAR Geräte (Switches, Access Points, NAS) über Mobile-App aufsetzen. Sichtbarkeit und Verwaltung des gesamten Netzwerks mit einem einzigen Passwort, E-Mail- und Push-Benachrichtigungen bei Netzwerkproblemen, Remote-Firmware-Updates, Netzwerkmanagem. und -überwachung von überall, ohne Computer oder WiFi-Verbindung, keine Cloud-Controller, Appliances, Server, Netzwerkportale oder zusätzl. Softwareanwendung notwendig.

Vorteile mit NETGEAR Business Central (nur f. reine WLAN-Lösg.):
Verwaltg. einer oder mehre. Lokationen von einer Plattform aus, Einrichten und Verwalten von Hotspots und Gastzugängen, Migration von einer Lösg. mit autonomen Access Points zu einer über die Cloud verwalteten Wireless-Lösung. Wählen Sie, ob Sie selbst ihr WLAN-Netzwerk verwalten oder einen IT-Dienstleister damit beauftragen.
Nachteile:
Monatliche oder jährliche Gebühren für die Cloud-Nutzung

Remote-Verwaltung
Es können via VPN-Tunnel mehrere Standorte zentral verwaltet werden von einer intuitiven web-basierten Benutzeroberfläche aus. NETGEAR Lösung: Network Management System NMS300
Vorteile: Einblick in die einzelnen Bestandteile des Netzwerks, einschließlich Geräten von Drittherstellern, umfassende Netzwerk-Konfiguration, -Verwaltg. und -Diagnose. Verwaltung, Überwachung und Steuerung komplexer heterogener Datennetzwerke
NMS300 -> für jedes Gerät, das Branchenstandard Simple Network Management Protocol unterstützt. Nachteile: Nicht über Smart Devices zu bedienen, Internetzugang notw.

Halle 13, Stand B44/1

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.