Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Aussteller- & Produktsuche >Wasserrettungsdienst

Wasserrettungsdienst

Mit der Schulklasse zum Wasserrettungsdienst Küste

Logo Wasserrettungsdienst

Messestand

Halle 11, Stand G23

Produktbeschreibung

Der Zentrale Wasserrettungsdienst Küste der DLRG arbeitet seit einigen Jahren mit Schulen zusammen, um im Rahmen von Exkursionen, Klassenfahrten o.ä. Veranstaltungen Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahren zu Rettungsschwimmern auszubilden. Im ersten Teil dieser zweiwöchigen Veranstaltungen legen die Jugendlichen ihr Rettungsschwimmabzeichen (inkl. Erste-Hilfe-Kurs) ab, im zweiten Teil nehmen sie für einige Tage aktiv am Wasserrettungsdienst auf einer Wachstation an der Küste teil.

Alle Produkte dieses Ausstellers

Wasserrettungsdienst

Mit der Schulklasse zum Wasserrettungsdienst Küsteweiterlesen

Seepferdchen für alle

Um die Ertrinkungszahlen bei Mädchen und Jungen im Alter bis zu sechs Jahren mittelfristig zu senken, beschreitet die DLRG mit ihrem Kooperationspartner NIVEA alternative Wege außerhalb der traditionellen, bereits bestehenden Schwimmausbildung. Projetziele: - Senkung der Ertrinkungszahlen bei Vorschulkindern - ...weiterlesen

DLRG/NIVEA-Kindergartentag

Wenn draußen die Sonne scheint, sind Kinder kaum zu bremsen und spielen gern stundenlang am Wasser. Damit die Kleinen wissen, wie sie sich währenddessen richtig verhalten, sollten sie die wichtigsten Bade- und Sonnenschutzregeln kennen. Die DLRG und ihr Partner NIVEA engagieren sich seit vielen Jahren ...weiterlesen

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.