Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Assessment im Englischunterricht

Assessment im Englischunterricht

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 101

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Schule/Hochschule

Veran­stalter

Anmeldung

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Beschreibung

Etwa 30-50% ihrer gesamten Arbeitszeit verwenden Fremdsprachenlehrkräfte auf Tätigkeiten, die mit Leistungsbeurteilung zu tun haben, und das geht weit über Korrekturen von Klassenarbeiten und Tests hinaus. Aber was ist eigentlich der Unterschied zwischen Assessment und Tests? Und welche Formen des Assessment gibt es? Was muss ich grundsätzlich als Lehrkraft bei der Leistungsbeurteilung im Englischunterricht der Sekundarstufe beachten? Der Vortrag soll auf der Grundlage des Buches „Assessment im Englischunterricht. Mündliche und schriftliche Leistungen kompetenzorientiert beurteilen und bewerten“ Anregungen für die Praxis der Leistungsbeurteilung geben.

Sprecher

 Prof. Dr. Karin Vogt

Prof. Dr. Karin Vogt

Professorin für Didaktik der englischen Sprache, Literatur und Kultur, Pädagogische Hochschule Heidelberg

<p>Prof. Dr. Karin Vogt ist Professorin f&uuml;r Didaktik der englischen Sprache, Literatur und Kultur an der P&auml;dagogischen Hochschule Heidelberg. Forschungsschwerpunkte sind Leistungsbeurteilung ...

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.