Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Aufbau einer bilingualen Krippe und Kita
7. Fachtag Mehrsprachigkeit

Aufbau einer bilingualen Krippe und Kita

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 1 B

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Frühe Bildung, Migration

Veranstaltungsreihe

7. Fachtag Mehrsprachigkeit

Session

Workshop Block II

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahmegebühr inklusive Mittagsimbiss, Kaffeepause und Fachbesucherticket.

Teilnahmegebühr 56 Euro
(inkl. gesetzl. MwSt.)

Anmeldung erforderlich online:
http://www.fmks-online.de/Fachtag

Zur Anmeldung

Beschreibung

Dass die Beherrschung mehrerer Sprachen von unschätzbarem Wert ist, steht außer Zweifel.

Ab welchem Alter kann ein Kind zwei Sprachen erwerben? Ist ein Kind in einem bilingualen Kindergarten oder in einer bilingualen Krippe überfordert? Nach welchem Konzept sollen zweisprachige Kitas / Krippen arbeiten? Wie gestalten pädagogische Fachkräfte den zweisprachigen Alltag im Kindergarten / in der Krippe?

Diese und weitere Fragen wird Dr. Anja Steinlen in diesem Workshop beantworten. Unter anderem wird sie sowohl das pädagogische Konzept als auch die Geschichte der frühen Zweisprachigkeit im kommunalen Kindergarten Melsdorf vorstellen.

fZudem werden Ergebnisse von Sprachstandserhebungen präsentiert, die das Hörverständnis der englischen Grammatik und des englischen Wortschatzes abgeprüft haben und die zeigen, wie viel fremdsprachliches Wissen die Kinder innerhalb der Kindergartenzeit erwerben.

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.