Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Crash - schülerzentriert und motivierend unterrichten; Ideen von Ingrid Stritzelberger

Crash - schülerzentriert und motivierend unterrichten; Ideen von Ingrid Stritzelberger

Ort & Sprache

Halle 12, Stand B86

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Lehr- & Lernmittel, Verbrauchsmaterialien, Schule/Hochschule

Veran­stalter

Anmeldung

Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

Beschreibung

Ingrid Stritzelberger, Study Guide Autorin und zweifache Piepho-Preisträgerin, stellt vor, wie der Film schülergerecht und abiturrelevant unterrichtet werden kann.Hintergrundinformationen zu den verschiedenen Seiten von Los Angeles, die für den Film Crash relevant sind, werden angesprochen: illegale Einwanderung, American Dream, racial profiling, a trigger-happy police department, criminality, prejudices … Die Hauptakteure werden präsentiert, um verstehen zu können, was Detective Graham Waters feststellt: “In LA no one touches you … Think we miss that touch so much, we crash into each other just to feel something.“  

Sprecher

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.