Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Damit die PS auf die Straße kommen: Lernstrategien für hochbegabte Kinder

Damit die PS auf die Straße kommen: Lernstrategien für hochbegabte Kinder

Wie auch kluge Schüler das Lernen lernen

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 105/106

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Schule/Hochschule, Training und Beratung

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Nicht allen Kindern und Jugendlichen gelingt es, ihr hohes kognitives Potential auch in entsprechender schulischer Leistung zu zeigen. Man spricht in diesem Zusammenhang oft von erwartungswidriger Minderleistung oder von Underachievement. 

Der Vortrag setzt bei den speziellen schulischen Bedürfnissen hochbegabter Kinder an und wirft die Frage auf, welche Lernstrategien die Transformation von hohem Potential in praktischen Schulerfolg begünstigen. Besonders begabte Schüler verfügen in der Regel über ausgeprägte metakognitive Kompetenzen; die Fähigkeit also, sich beim Denken und Lernen selbst zu betrachten, zu analysieren und zu steuern. Darauf basierend hält der Vortrag konkrete Anregungen bereit, wie Eltern und Lehrer diese Kinder darin unterstützen können, die Schule eigenverantwortlich und mit (mehr) Leistungsfreudigkeit zu meistern.

Sprecher

  Barbara Saring

Barbara Saring

Vizepräsidentin DGhK, Specialist in coaching the gifted, zertifiziert durch European Council for High Ability (ECHA), DGhK

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.