Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Datenschutz an Schulen

Datenschutz an Schulen

Ort & Sprache

Halle 13, Stand C111

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Lehr- & Lernmittel, Verbrauchsmaterialien, Schule/Hochschule

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Schulen befinden sich beim Thema Datenschutz schon immer im besonderen Spannungsfeld zwischen ihrem öffentlichen Auftrag und dem Schutz der persönlichen Daten ihrer oft minderjährigen Schüler.

Frau Bader von der H+H Software GmbH beleuchtet während ihres Workshops, welche unterschiedlichen Anforderungen der Datenschutz an Schulen stellt.

Zusätzlich werden mit Inkrafttreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung im Mai 2018 die Karten noch einmal neu gemischt.

Welche Neuerungen ergeben sich in Bezug auf Schulen durch die Einführung der DSGVO?

Die Bundesrepublik Deutschland hat ein Anpassungsgesetz zur DSGVO veröffentlicht, die vor allem den Datenschutz öffentlicher Einrichtungen weiter ausgestaltet.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.