Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Der Raum in meinem Kopf - einfache Geometrie-Versuche für Kita- und Grundschulkinder
Lernen zum Anfassen

Der Raum in meinem Kopf - einfache Geometrie-Versuche für Kita- und Grundschulkinder

Ort & Sprache

Halle 11, Stand E24

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Workshop

Schwerpunkt

Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Lernen zum Anfassen

Session

Station 2

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Wie fühlt sich ein Kegel an und wie eine Kugel? Wie verwandelt man Dreiecke in ein Quadrat? Und wie verlegt man Parkett ohne Lücken? Was hat ein Gummi mit Geometrie zu tun? Passt der Inhalt in die Verpackung? Mit Würfeln, Spiegeln, Formenplättchen und Geobrett lassen sich einfache Versuche realisieren, in denen Kinder ihr räumliches Vorstellungsvermögen trainieren – Grundvoraussetzung für das Verständnis vieler  mathematischer Zusammenhänge. Das Spiegeln, Drehen, Verschieben, Zerlegen und Zusammensetzen von zweidimensionalen Flächen und dreidimensionalen Körpern wirken dabei spielerisch, bieten aber dennoch vielfältige Lernerfahrungen. In dem Workshop stellen wir Versuche und Anregungen vor, die Teil der Experimentierkurse im phaeno Science Center Wolfsburg sind, ohne viel Aufwand aber auch in den Schulunterricht  der die Nachmittagsbetreuung übertragen werden können.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.