Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Didaktische Innovationen - Digitale Technologien für die schulisch Aus- und Weiterbildung
Forum didacta DIGITAL

Didaktische Innovationen - Digitale Technologien für die schulisch Aus- und Weiterbildung

Ort & Sprache

Halle 13, Stand C124

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Berufliche Bildung/Qualifizierung, didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum didacta DIGITAL

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Kinder und Jugendliche wachsen heute in einer mediatisierten Welt auf, in der sie ganz selbstverständlich digitale Medien nutzen und mit ihnen interagieren. Dabei spielen digitale Technologien wie Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) eine zunehmend größere Rolle. Mittlerweile verfügen diese Technologien zwar auch über die notwendige Reife für den schulischen Einsatz. Sie spielen aber kaum eine Rolle im Unterricht. Dies liegt unter anderem an den fehlenden Konzepten für die unterschiedlichen Fächer und Jahrgangsstufen. Der Vortrag zeigt aus didaktischer und technologischer Perspektive das Potential von VR- und AR-Technologien für den schulischen Unterricht. Die ausgewählten Beispiele entlang der lebenslangen Bildungskette verdeutlichen, wie VR- und AR-Technologien so eingesetzt werden, dass ein fachlicher Mehrwert durch deren Nutzen erkennbar ist und der fachbezogene Kompetenzerwerb innovativ unterstützt wird.

Sprecher

 Prof. Dr. Julia Knopf

Prof. Dr. Julia Knopf

Professorin, Universität des Saarlandes

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.