Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Digitale Bildung in der Kindheit - Chancen und Herausforderungen
Aktionstag - digitale Kompetenz in der Kita

Digitale Bildung in der Kindheit - Chancen und Herausforderungen

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 1 B

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Frühe Bildung

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahmegebühr inklusive Mittagsimbiss und Fachbesucherticket.

Teilnahmegebühr 39 Euro
(inkl. gesetzl. MwSt.)

Anmeldung erforderlich online

Zur Anmeldung

Beschreibung

Aktuell werden in der Gesellschaft Diskussionen darüber geführt, ob digitale Bildung auch schon in Kindertageseinrichtungen eingeführt werden soll. Der Vortrag greift diese Diskussionen auf und versucht aus drei Perspektiven deutlich zu machen, dass durch eine Verjüngung der Nutzung digitaler Medien durch Kinder, durch digitale Bildung als bildungspolitisches Projekt und durch die vielfältigen pädagogischen Potenziale, sich auch Kindertageseinrichtungen mit der Thematik beschäftigen sollten. Dabei ist es wichtig, dass die pädagogischen Fachkräfte dafür vorbereitet werden, aber auch die Integration digitaler Medien pädagogisch begleitet wird.

Sprecher

 Prof. Dr. Stefan Aufenanger

Prof. Dr. Stefan Aufenanger

Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.