Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Digitale Ethik - neue Herausforderungen für die digitale Bildung
Forum didacta DIGITAL

Digitale Ethik - neue Herausforderungen für die digitale Bildung

Ort & Sprache

Halle 13, Stand C124

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Frühe Bildung, Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum didacta DIGITAL

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Die Kinder von heute sind die ProgrammierInnen von morgen! Wie werden Kinder und Jugendliche auf ethische Fragestellungen einer digitalen Welt vorbereitet? Fernab von Medienethik werden wir heute bereits mit ganz anderen ethischen Fragestellung konfrontiert. Robotik in der Pflege, autonomes Fahren, ethische Standards für die Entwicklung von Algorithmen oder „Menschlichkeit“ von Sprachassistenten. Immer mehr dieser Fragen werden uns im digitalen Wandel begleiten. Kinder und Jugendliche wachsen mit der Digitalisierung auf und gestalten sie - aber auf Grundlage welcher gesellschaftsethischen Bauanleitung? Der Vortrag zeigt ein Denkmodell, wie Bildung und Gesellschaft sich diesem Thema annähert und Struktur für pädagogische Maßnahmen gibt.

Sprecher

  Stefanie Kaste

Stefanie Kaste

Referentin für Digitale Bildung, Initiative D21 e. V.

Zum Profil


  Björn Stecher

Björn Stecher

Stellvertretender Geschäftsführer, Initiative D21 e. V.

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.