Anzeige
Anzeige
didacta 2021, im Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Digitale Transformation und Demographischer Wandel - Parallelität mit Konsequenzen!
Forum Qualifizierung

Digitale Transformation und Demographischer Wandel - Parallelität mit Konsequenzen!

Ort & Sprache

Halle 13, Stand E50

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Berufliche Bildung/Qualifizierung, didacta DIGITAL, Schule/Hochschule, Training und Beratung

Veranstaltungsreihe

Forum Qualifizierung

Session

Berufliche Weiterbildung in der digitalisierten Arbeitswelt

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Industrie 4.0 ist eine digitale Transformation die das Veränderungsmanagement zur Permanenz macht. Sie wirkt in den Organisationen auf die Strategien, die Strukturen, die Systeme, die Prozesse und Verhaltensweisen der Akteure. Sowohl Produktion als auch Dienstleistung wird mehr Vorbereitung, Organisation und Planung benötigen und immer weniger manuelle oder Routinearbeiten erfordern. Das bedingt eine permanente Weiterbildung auf breiter Ebene. Die anhaltenden Veränderungsprozesse und nötigen Weiterbildungen verlangen jedoch von den arbeitenden Menschen eine große geistige Flexibilität und mentale Fitness. Wie sieht es um den Willen und die Motivation der Betroffenen  aus, den neuen Weg mitzugehen?

Sprecher

 Prof. Dr. Uwe Genz

Prof. Dr. Uwe Genz

Qualitätsgesellschaft für Bildung und Beratung (QBB)

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.