Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Digitale Welt und analoges Schulbuch: Medienmix in der Schule
Forum Unterrichtspraxis

Digitale Welt und analoges Schulbuch: Medienmix in der Schule

Ort & Sprache

Halle 12, Stand D46

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

didacta DIGITAL, Digitale Medien & Anwendungen, Lehr- & Lernmittel, Verbrauchsmaterialien, Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum Unterrichtspraxis

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit dem Fachbesucherticket

Beschreibung

Wie können digitale Medien und das bewährte Schulbuch gemeinsam zum Lehren und Lernen im Unterricht eingesetzt werden? Ergänzend zum gedruckten Buch stehen der Lehrkraft heute umfangreiche digitale Materialien zur Verfügung, vom Arbeitsblatt über den Videoclip bis hin zur interaktiven Anwendung. Schülerinnen und Schüler haben mobile, digitale Geräte längst fast immer verfügbar und auch viele Schulen setzen auf Medien- oder Tabletklassen. Intelligente, digitale Unterrichtsplattformen können diese Welten verbinden und dabei das Gewicht der Schultaschen reduzieren, den Schreibtisch der Lehrkraft entlasten und das Lernen interessanter machen.

Sprecher

  Wolfgang Schlicht

Wolfgang Schlicht

Realschullehrer, Berater im Projekt digitale Schule 2020 (Stiftung Bildungspakt Bayern) und Referent an der Lehrerakademie ALP-Dillingen

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.