Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Ein Unterstützungsnetz für Niedersachen: Das Referenzschulnetzwerk netz-21
n-21 präsentiert das gläserne digitale Klassenzimmer

Ein Unterstützungsnetz für Niedersachen: Das Referenzschulnetzwerk netz-21

(Vortrags-Nr. E11)

Ort & Sprache

Halle 23, Stand D08

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Ab sofort können alle niedersächsischen Schulen, die gemäß dem Medienkompetenzkonzept der Landesregierung das Lernen mit individuellen digitalen Werkzeugen (seien es Notebooks, Tablets oder ähnliche Geräte) vorantreiben wollen, die "Referenzschulen für Medienbildung" unseres Netz-werks netz-21 kontaktieren, sich informieren, Hospitationen und gemeinsame Fortbildungen orga-nisieren. Das Grundprinzip ist hierbei "Schulen helfen Schulen": Lehrkräfte mit jahrelanger Erfah-rung beim Einsatz digitaler Werkzeuge haben sich bereit erklärt diejenigen, die sich neu auf den Weg machen, hierbei zu unterstützen. Zusätzlich befindet sich im öffentlichen Bereich der Website eine Materialsammlung mit Beiträgen der Kolleginnen und Kollegen; diese sollen "Appetit machen" auf neue Formen des Lernens und dabei helfen dieses in den Unterrichtsalltag der eigenen Schule zu integrieren.

(Anmeldung über www.n-21.de erforderlich! / Ggf. auch Überlassung kostenfreier bzw. kostenloser Tagestickets möglich!)

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.