Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Ein Weg - ein Plan, damit verschieden kompetente Schüler/-innen miteinander tätig werden können
Forum Unterrichtspraxis

Ein Weg - ein Plan, damit verschieden kompetente Schüler/-innen miteinander tätig werden können

Ort & Sprache

Halle 12, Stand D46

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Lehr- & Lernmittel, Verbrauchsmaterialien, Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum Unterrichtspraxis

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit dem Fachbesucherticket

Beschreibung

Die Differenzierungsmatrix nach Prof. Dr. Ada Sasse ist ein pädagogisch-didaktisches Handlungsmodell der Unterrichtsplanung. Die Erarbeitung der Differenzierungsmatrix im Team findet vor der Auswahl konkreter Materialien statt und verändert die Erwartungen an und den Umgang mit Lehr- und Lernmaterialien. Der Anspruch des Gemeinsamen Unterrichts spiegelt sich dann wider in der gemeinsamen Arbeit verschieden kompetenter Schülerinnen und Schüler an einem Lerngegenstand mit unterschiedlichen Zugängen und Handlungsmöglichkeiten.

Sprecher

  Jesper Freund

Jesper Freund

Förderschullehrer (Förderschwerpunkte körperlich-motorische Entwicklung, Lernen), Ausbilder und Multiplikator inklusive Schule, Cuxhaven

Zum Profil


  Katherina Keestra

Katherina Keestra

Förderschullehrerin (Förderschwerpunkte emotionale und soziale Entwicklung, Lernen), Ausbilderin und Multiplikatorin inklusive Schule, Oldenburg

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.