Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Ermitteln vermittelt: Experimente im Physikunterricht zur Energie

Ermitteln vermittelt: Experimente im Physikunterricht zur Energie

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 107

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Firmenvortrag

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Experimente verhelfen Ihren Schülern zu Aha-Effekten und erhöhen die Lernwirksamkeit spielerisch. Mit Spielzeugautos, einer Weihnachtspyramide oder dem Trampolin Energieumwandlungen zu ermitteln macht Spaß und steigert die Kompetenz.
Wir stellen Ihnen Versuche vor, die selbstständig zu planen, durchzuführen, auszuwerten sowie auf Anwendungen und allgemeine Prinzipien zu beurteilen sind:
- Prinzip der Energieerhaltung bei Dynamot- und Pendelversuchen,
- Vergleich von Leistung und Puls beim Treppensteigen im Wettkampf zur Ermittlung des Grundumsatzes, des Wirkungsgrades und des aeroben sowie anaeroben Stoffwechsels des Körpers,
- Entdeckung der Energieentwertung bei der Untersuchung von Haushaltsgeräten,
- Messen des Wirkungsgrades von Solarzellen und die kompetente Beurteilung energetischer sowie wirtschaftlicher Aspekte energetischer Erneuerung.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.