Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >Flipped Classroom - mit Videos besser unterrichten?
Forum Unterrichtspraxis

Flipped Classroom - mit Videos besser unterrichten?

Ort & Sprache

Halle 12, Stand D46

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Vortrag

Schwerpunkt

Lehr- & Lernmittel, Verbrauchsmaterialien, Schule/Hochschule

Veranstaltungsreihe

Forum Unterrichtspraxis

Veran­stalter

Anmeldung

Teilnahme kostenfrei in Verbindung mit dem Fachbesucherticket

Beschreibung

Der Flipped Classroom dreht den traditionellen Unterricht wortwörtlich um. Der Input, der klassisch vom Lehrer im Unterricht gegeben wird, wird – z. B. mit Hilfe eines Erklärfilms – auf den Nachmittag verlagert, entweder zur Vor- oder auch Nachbereitung. Die Unterrichtszeit kann dann gewinnbringend zur Vertiefung der Thematik genutzt werden, der Unterricht wird individualisierter, personalisierter und differenzierter. Dies kann vor allem die Selbstständigkeit der Schülerinnen und Schüler fördern, aber auch die Lehrerin oder den Lehrer als Wissensvermittler entlasten und die Rolle als Pädagoge und Mentor stärken.

Sprecher

 StR Sebastian Schmidt

StR Sebastian Schmidt

Inge-Aicher-Scholl-Realschule Neu-Ulm Pfuhl, Mathematik, katholische Religionslehre und IT, www.flippedmathe.de

Zum Profil

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.