Anzeige
didacta 2018, 20. - 24. Februar
Startseite>Konferenzprogramm >G9 2015 - Binnendifferenzierung mit dem neuen bioskop

G9 2015 - Binnendifferenzierung mit dem neuen bioskop

Ort & Sprache

Convention Center (CC), Saal 105/106

Sprache

deutsch

Details

Veranstaltungsart

Firmenvortrag

Veran­stalter

Vortrag verpasst?

Zu dieser Veranstaltung wurden bisher keine Info-Materialien bereitgestellt. Bitte wenden Sie sich hierzu ggf. direkt an den Veranstalter.

Beschreibung

Mit dem neuen bioskop erhalten Sie Schülerbuch und Arbeitsbuch in einem. Lernen Sie die besondere Aufgabenkultur mit differenziertem Anspruchsniveau und materialbezogenen Aufgabenstellungen an konkreten Beispielen kennen. Die neuartige Aufgabenkultur ist der Schlüssel für einen umfassenden und sicheren Kompetenzerwerb, eine gelungene Binnendifferenzierung und eigenständiges Lernen.
Aufgaben mit gestuften Hilfen haben zum Ziel, möglichst viele Schülerinnen und Schüler kognitiv anzuregen. Mit diesem neuartigen Aufgabenformat sollen die Schülerinnen und Schüler in ihrem Lernprozess individuell unterstützt werden. Die gestuften Hilfen regen die Lernenden zu Überlegungen oder Handlungen an, die zur Bewältigung der Aufgabenstellung benötigt werden. Lassen Sie sich zeigen, wie sich die nach dem neuen Kerncurriculum geforderte Binnendifferenzierung im Biologieunterricht unter anderem durch Aufgaben mit gestuften Hilfen im Unterricht praxisnah realisieren lässt.

Auf der Merkliste

0

Das Merken ist fehlgeschlagen, da ein Problem mit der Verbindung zum Server aufgetreten ist.